Neuigkeiten

Hier finden Sie Neuigkeiten über die Mädchen des Mädchenheims Parizat Nestling Home (PNH) in Kathmandu, Nepal.

Ein Zelt für das Mädchenheim PNH. Erbebenhilfe

Die Mädchen des PNH brauchen dringend ein Zelt. Momentan haben sie leider nur einen hilfsmäßigen Unterstand.
Da das Hauptgebäude des PNH instabil und einsturzgefährdet ist können die Mädchen nicht mehr dort schlafen. Die immer noch täglich auftretenden neue Beben und Nachbeben machen es generell schwierig und gefährlich in den Häusern zu schlafen, zumal die Menschen auch große Angst haben vor einem weiteren großen Beben. Immer wieder stürzen bereits instabile Häuser durch kleine Nachbeben ein.
Es wird Monate dauern das alte Gebäude abzureißen, da die meisten Arbeiter Kathmandu verlassen haben und man auf Grund der Feuchtigkeit nicht währen der Monsun-Zeit bauen kann.
Damit die Mädchen innerhalb dieser Zeit eine sichere und trockene Unterkunft haben brauchen sie dringend ein vernünftiges Zelt.

ShelterFromTheRain

Mai 2015 - Neues Erdbeben der Stärke 7,3 hat Nepal erschüttert

2 Wochen nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal, welches mehr als 8000 Todesopfer forderte und viele Menschen obdachlos machte hat heute, am 21.5 ein weiteres starkes Erdbeben der Stärke 7,3 Nepal erschüttert. Das Epizentrum war 76km von Kathmandu entfernt.

Den Mädchen im PNH geht es gut und auch das alte Gebäude steht noch, auch wenn es nun durch weitere Risse noch instabiler ist.
Bitte spenden Sie damit wir dieses Gebäude abreisen können, sodass keine Gefahr für die Mädchen besteht. Spendenaufruf

Erdbebenhilfe Spendenaufruf

Die Mädchen haben die Beben unversehrt überlebt, doch die Katastrophe ist noch nicht vorbei und der Kampf gegen Epidemien und um Wasser und Essen fängt für die Überlebenden gerade erst an. Leider ist eins der zwei Gebäude des PNHs so stark beschädigt, dass es abgerissen und neu aufgebaut oder aufwändig saniert werden muss. Hierfür braucht das PNH Spenden.
Zusätzlich kommen auf das Heim starke Mehrkosten durch die problematische Lebensmittelversorgung zu und auch die Gefahr vor Epidemien wird auch durch den nahenden Monsoon immer größer, sodass genügend Medizin etc. gekauft werden muss.
Hier der Link zum Spendenaufruf der Kinderhilfe Nepal e.V. Mainz, welche der Hauptunterstützer des PNH ist:
Spendenaufruf der Kinderhilfe Nepal e.V. Mainz für das PNH
Die Seite der Kinderhilfe Nepal e.V. Mainz.